Kaum ein Markt ist heute so innovativ, schnelllebig und anspruchsvoll, wie die Börse. Hier werden keine Werte geschaffen, hier werden Werte umverteilt. Banken, Handelsgesellschaften, Investmentgesellschaften und weitere Institutionen, welche auf den Handel in Wertpapieren, Derivaten, Rohstoffen, Edelmetallen und Devisen spezialisiert sind, treffen in diesem Markt der Märkte aufeinander und versuchen ihre Interessen durchzusetzen und Geld mit Geld zu erwirtschaften. Es fließen horrende Summen in die Ausbildung der Marktakteure und noch höhere Summen in die Anbindung der Institute und somit in die Möglichkeiten ihrer Geschäftsabwicklungen.

Und immer wieder stürzen sich auch private Anleger in diesen Markt, ohne ausreichende Grundkenntnisse und im Glauben, mit guten Tipps und etwas Glück an der Börse Erfolg zu haben. Hierbei folgt man dem Lockruf, mit wenig Aufwand in kürzester Zeit viel Geld verdienen zu können, doch das Scheitern ist meist vorprogrammiert.

Wir möchten Ihnen mit unseren Grundkursen die Möglichkeit geben, sich ein Grundlagenwissen über Funktions- und Arbeitsweise der Märkte zu verschaffen, die Mechanismen hinter Aktien und Anleihen, hinter ETF´s und CFDs, aber auch hinter Futures und Optionen zu verstehen und die damit verbundenen Chancen, aber auch Risiken zu begreifen. Wir möchten Sie schulen im Verständnis der Wirtschaftstheorien, nach denen sich zentrale Akteure am Markt bewegen und denen wiederum andere Akteure folgen bzw. welche sie zu antizipieren suchen. Und wir werden die gängigen Analysemethoden (Technische Analyse, Fundamental-Analyse und Portfolio-Theorie) kritisch hinterfragen, ihren Ursprung und ihre Entwicklungen, ihre Stärken und Grenzen beurteilen.

Die Grundkurse werden abgerundet mit der Besprechung von marktpsychologischen Problemstellungen, mit denen sich alle Akteure im Markt konfrontiert sehen.

Unsere Grundkurse richten sich an alle Interessenten, die sich einen umfassenden Überblick zum Thema „Börse“ verschaffen wollen. Hierzu bieten wir einen 3 monatigen Grundkurs an. Sie erhalten pro Themenkomplex umfangreiches Studienmaterial, darüber hinaus finden 2 mal wöchentlich Webinare von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr statt, in welche Sie sich bequem von zu Hause aus über das Internet einwählen können.  Somit sind diese Kurse auch für jeden berufstätigen Teilnehmer interessant.

Die angebotenen Grundkurse enthalten folgende Schwerpunkte

Die Teilnahme an den Kursen ist für Schulungsteilnehmer der Händlerausbildung als Ergänzungseinheit kostenfrei

 

Woche 1:        Funktions- und Arbeitsweise des Finanzmarktes

Besprechung der Einzelmärkte (Geldmarkt, Kapitalmarkt, Kreditmarkt) und ihre Wechselbeziehung untereinander

Der nicht organisierten Kapitalmarktes

Der organisierte Kapitalmarkt

Der Aktienmarkt

Der Rentenmarkt

Der Terminmarkt

Primär- und Sekundärmärkte

 

Woche 2 / 3:   Was muss man über Aktien wissen?

Was ist eine Aktie und wie funktionieren Aktiengesellschaften?

Wie werden Kapitalerhöhungen durchgeführt, was sind Bezugsrechte?

Was sind Stock Splits und warum gibt es Aktienrückkaufprogramme?

Was sind in Deutschland übliche Aktienarten?

Was sind die gängisten Aktienauswahlstrategien?

Wie sind im Wesentlichen Aktienindizes konstruiert? (Preis- und

Performanceindizes)

Zu welchem Zweck kommen Aktien-Indizes zur Anwendung und welchen

Anforderungen müssen sie genügen?

 

Woche 4 / 6:   Welche Funktion hat ein Anleihemarkt?

In welche Anleihearten unterscheiden wir auf Basis der Kriterien Verzinsung,

Laufzeit, Tilgung und Sonderrechte?

Welche Motive bestehen zur Herausgabe von Schuldverschreibungen?

Beschreibung des Emissionsverfahrens von Anleihen

Wie kommen Anleihekurse zustande?

Grundlagen der Bewertung von Anleihen im Hinblick auf Rentabilität und Risiko

Wie wird die Preissituation am Rentenmarkt mit Indizes in komprimierter Form

abgebildet?

Bewertungskonzepte von Anleihen

Unterschiedliche Konzepte zur Risikokalkulation

Vermittlung von Basiskenntnissen über Konstruktion und Anwendung von

Renten-Indizes

 

Woche 7 / 9:   Einführung in den Derivate-Handel

Was sind Forwards, Swaps, Futures

Grundlagen Optionen

Optionen an den Terminbörsen

OTC-Optionen

(Dieser Schulungsteil dient auch als Grundlage für die Vorbereitung zur Berufsbefähigungsprüfung der Eurex / ICE – zertifizierter Börsenhändler Derivate)

 

Woche 10 :     Kritische Besprechung der Analysemethoden:

Fundamentalanalyse,

Technische Analyse,

Portfoliotheorie,

Geschichte, Ursprung, Philosophie

 

Woche 11:      Praktischer Einsatz der Analysemethoden

Nutzen, Grenzen

Falsche oder fehlerhafte Erwartungshaltungen

 

Woche 12:      Handel und psychologische Fallstricke

Wie denken und lernen wir?

Warum verlieren rund 95 Prozent der privaten Anleger Geld an der Börse?

Ist Handel erlernbar?

 

_____________________________________________________

 

Termine und Preise 2017

Die Grundlagenkurse werden als eine zusammenhängende, dreimonatige Ausbildungseinheit angeboten. In zwölf Wochen werden jeweils Dienstags und Donnerstags von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr Webinare zu den jeweiligen Themen angeboten, in denen die Inhalte geschult, besprochen und diskutiert werden. Die Webinare werden über Citrix durchgeführt. Sie benötigen dafür einen internetfähigen Computer, Lautsprecher und Mikrofon. URL und Zugangsdaten erhalten Sie 30 Minuten vor jedem Webinar per mail zugesandt.

Zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der einzelnen Themen erhalten Sie zu jedem Abschnitt umfassendes Lese- und Lernmaterial.

_______________________________________________   

 

Termine 2017:

Lehrgang von August 2017 bis Oktober 2017

Lehrgang von November 2017 bis Mitte Februar 2018 (da eine zweiwöchige Unterbrechung wegen der Weihnachtsfeiertage stattfindet)

Preise:

Die Kursgebühren betragen für einen dreimonatigen Kurs 1.600 Euro plus Mehrwertsteuer (gesamt 1.904 Euro)

Die Kursgebühr umfasst Lesematerial zu jeder Schulungseinheit, 24 Schulungs-Webinare in 12 Wochen

 

Anmeldung bzw. Fragen bitte an office@tradematiker.de

____________________________________________________

Aufstellung der Preise und Gebühren für das Ausbildungsangebot